Den Abwärtstrend bei anyoption handeln

In meinem Januar Post empfahl ich den Verkauf Kupfer über $ 2.75 , und ich hoffe , dass Sie einen schönen Gewinn genossen. Für diejenigen von Ihnen , die diese Chance nicht nehmen, unten ist mein neues für Sie.

Im Dezember trat Kupfer einen kleinen steilen Abwärtstrend (rot markiert), da der Preisverfall beschleunigt. Nach dem Bruch traf unter dem absteigenden Dreieck Basis bei $ 3,02 auf den Monatscharts, das rote Metall ein Mehrjahrestief bei $ 2,42, ungesehen aus dem Jahr 2009, ein beeindruckendes 20% in anyoption Erfahrungen nur 2 Monate verlieren. Der Preis traf den Nachteil des Kanals und prallte schnell für einen $ 0,20 Gewinn aus und ich werde Sie zeigen, warum Sie ihm eine Dead-Cat-Bounce in Betracht ziehen sollten.Ich hervorgehoben in braun, was beginnt, ein häufiger Besucher „Doji“ Kerze, klein, körperlos, aber sehr mächtig zu sein, zeigt, dass der Markt unentschlossen ist. Für eine Doji Macht haben, muss es durch andere starke technische Elemente bestätigt werden. Zunächst einmal sollte der Top-Doji wirklich zwischen einer steigenden Kerze und einer fallende Kerze einer Umkehr zu zeigen, und wir können das auf dem Diagramm oben sehen. Außerdem haben wir die folgenden technischen Bestätigungen auf der Ebene, wo die Doji geformt wurde: 23,6% Fibonacci-Retracement (in schwarz gestrichelte Linie markiert) gestoppt, um den Preis; Die Oberseite des fallenden Trend ist auch hier; 20-Tage gleitenden Durchschnitt der Bollinger-Bänder (orange markiert) befindet sich direkt über dem dünnen Körper des Doji und der letzte Schuss ist durch den RSI, die nicht über die kritische Stufe 50 (grau hinterlegten gestrichelte Linie) brechen könnte.

Aus diesen starken technischen Aussichten, können Sie eine Chance Kupfer auf dem derzeitigen Niveau ($ 2,5725), mit ziemlich konservativen Ziel bei der Entwicklung der projizierten Nachteile, gelegen an dem $ 2,38-2,36 Niveau zu verkaufen. Und vergessen Sie nicht, einen Anschlag über dem 23,6% Fibonacci-Level ($ 2,63) zu setzen. Das Risiko ist 2,2%, Lohn, mindestens 7,5% ($ 2.38), ein Sound Anteil!

Gold zieht zurück nach Breakout

Gold ist nicht gut für die in diesen Tagen den Handel , da wir die einzige Pullback aus dem jüngsten Ausbruch sehen kann , ist sowohl aus dem symmetrischen Dreieck und Kopf und Schultern Ausschnitt. Sie können hier deutlich sehen , dass die Ziele nicht immer erreicht. So wurde zum Beispiel $ 1340-1350 angestrebt, aber der Preis an Schwung verloren kurz nach $ 1300 durchdringen; die Bullen sind noch nicht stark genug. In meinem Beitrag Januar zu Gold gewidmet, auf Monatschart empfohlen ich Ihnen warten , bis der kleine Keil über $ 1.330 brechen würde, jetzt können Sie selbst erleben , dass der Handel auf Prognose basiert ist weniger zuverlässig , als dass man auf der Grundlage klaren Bruch Signale. Diejenigen , die vor der Pause gekauft haben , sind in den roten jetzt.

Der Pullback sieht beeindruckend, aber man sollte nicht so lange es Angst, wie es ist eine gesunde technische bewegen, wenn der Markt auf die Bruchstelle nachzeichnet genug Schwung zu erzeugen, um eine weitere nach oben, bis es nur ein Retracement, nicht die Zerstörung der Modell.

Abwarten und sehen, oder beten, wenn Sie bullish sind, wenn der Preis über dem Dreieck / Ausschnitt Unterstützung bleibt bei $ 1.218 liegt.