Archiv der Kategorie: Ratgeber

Hype über Bitcoin oder Ethereum

Sie haben wahrscheinlich den Hype über Bitcoin oder Ethereum gehört, aber was ist mit Kryptowährungen wie Neo, Dash oder Welligkeit?

Schlüsselpunkte:
Coinbase listet derzeit nur die großen drei auf: Bitcoin, Litecoin und Ethereum
Das Interesse ist explodiert, mit einem Bitcoin, das jetzt 25.000 Dollar wert ist
Investieren wird für jeden mit einer Kreditkarte und einem Telefon zugänglich
Ab dem nächsten Jahr hat Coinbase – eine der größten Cryptocurrency-Börsen der Welt – bekannt gegeben, dass kaufen wenn der Preis fällt seine Plattform um eine Reihe neuer Altcoins erweitert wird.

Es ist eine willkommene Nachricht für australische Anleger, die bisher eine Prämie für lokale Börsen bezahlt haben.

Das Interesse an Bitcoin ist genauso explodiert wie der Preis, mit einem Bitcoin, das jetzt 25.000 Dollar wert ist und die Australier können nicht genug bekommen.

Coinbase listet derzeit drei der weltweit beliebtesten Münzen auf: Bitcoin, Litecoin und Ethereum.

Was sind Altcoins?
Es gibt Tausende von Kryptowährungen – fast jeder hat von Bitcoin und Ethereum gehört – Altcoins sind all diese anderen Währungen.

„[Altcoins] haben oft viel mehr Funktionalität, aber sie sind auch viel spezifischer“, sagte Professor Jason Potts von der RMIT University.

Die australische Peer-to-Peer-Blockchain-basierte Energiehandelsplattform Power Ledger ist ein gutes Beispiel dafür, was Altcoins sind.

Käufer und Verkäufer investieren sollten Sie am Tiefpunkt sind in der Lage, erneuerbare Energien zu handeln, ohne auf einen Zwischenhändler angewiesen zu sein.

Bitcoin erklärt

Kann Bitcoin nicht von einer Blockchain unterscheiden? Lesen Sie unseren Erklärer, um zu sehen, wie die Kryptowährung funktioniert.
„Wenn Sie Energie Peer-to-Peer tauschen möchten, verwenden Sie ein bestimmtes Token dafür“, sagte Professor Potts.

Während es australische Börsen gibt, die Altcoins verkaufen, verlangen sie einen Premium-Preis.

Australische Investoren, die einen besseren Preis haben wollen, müssen sich oft bei einem US-Tausch anmelden Broker für das Trading aussuchen und erfahren, wie man Münzen wie Aktien handeln kann.

Aber jetzt, mit der Entscheidung von Coinbase, wird das Investieren für jeden zugänglich, der eine Kreditkarte und ein Telefon hat.

„Was es macht ist, dass es einfacher ist, auf eine größere Vielfalt von Krypto-Assets zuzugreifen, in dem Sinne, dass Sie nicht nur auf die großen zwei oder drei beschränkt sind – wie Litecoin, Ethereum und Bitcoin“, sagte Professor Potts.

„Sie haben jetzt das gleiche Maß an Zugriff auf eine viel größere Auswahl.“

Während Coinbase bei Paypal sicher und schnell kaufen noch nicht bekannt gegeben hat, welche Währungen sie hinzufügen werden, sagte Professor Potts, das Ergebnis würde wahrscheinlich mehr australisches Geld in die Welt der Kryptowährung fließen sehen.

„Es wird überall passieren und ich denke, wir können dies als eine Umverteilung von australischen Haushalten betrachten“, sagte er.